Campingplatz und Feriendorf in San Teodoro

Jetzt Buchen
Anreise Abreise Personen Unterkunft  



Anreise
Abreise
Personen
Unterkunft



Nur 800 Meter von dem kleinen Platz in San Teodoro, auf dem am Abend Handwerker und Künstler aus aller Welt ihre kleinen Arbeiten ausstellen, entfernt, liegt Camping Cala D’Ambra, leicht zu erreichen, auch von Touristen, die kein eigenes Fahrzeug haben, da man mit dem Bus sowohl vom Hafen als auch vom Flughafen Olbia den Campingplatz leicht direkt erreichen kann.

Campingplätze

Der Campingplatz ist komplett mit Bäumen bepflanzt und hat jeden erdenklichen Service, überdachte Duschen mit Warmwasser, einen kleinen Supermarkt, eine Bar mit großer Terrasse, auf der sich am Abend die Camper treffen, Restaurant mit Touristenmenü, das auf Bestellung Essen zum Mitnehmen zubereitet.

Freier Zugang

für Hunde

Ausflüge, Touren

und Tauchgänge

Shuttle-Bus zu den Stränden

Cinta und Isuledda

Buchen Sie bei uns einen Rabatt-Code für Transfers mit Traghetti Lines(Fähren)

Der Campingplatz geht aufs Meer und hat einen herrlichen Ausblick auf die Insel Tavolara. Über ein kleines Tor kann man zu Fuß zum Strand Cala d’Ambra, der knapp 100 Meter entfernt ist, gehen.

Der Familienbetrieb und die freundschaftlichen Beziehungen, welche die Eigentümer mit den Gästen unterhalten, machen den Aufenthalt unvergesslich und lassen die Zahl der Gäste, die früher oder später wiederkommen, Jahr um Jahr wachsen.

San Teodoro

San Teodoro ist eine namhafter Badeort, der im Sommer überwiegend vom Tourismus lebt und für den Rest des Jahres eine blühende Landwirtschaft betreibt.
Der dicht bei Olbia gelegene Ort bietet charakteristische Gegenden.

Der Weiher von S. Teodoro hat große Fischgründe und man kann viele seltene Wasservögel auf ihm beobachten. Mit ein bisschen Glück zeigen sich sogar die wunderschönen rosa Flamingos.
Wunderschön sind die Strände von Cinta, Cala D’Ambra, Isuledda, Ottiolu und Agrustos.

Nur 800 Meter von dem kleinen Hauptplatz in San Teodoro liegt Camping Cala D’Ambra, leicht zu erreichen, auch von Touristen, die kein eigenes Fahrzeug haben.

Am Platz befinden sich die Haltestellen der Busse aus Olbia, die zu den Fährablegern fahren.
Camping Cala D’Ambra wird in allen Touristenführern als bester Campingplatz beschrieben.